Ich werde auf die falsche Homepage weitergeleitet

Übersicht

Dieses Problem kann auftreten, wenn sich die umgewandelte URL geringfügig von der tatsächlichen Homepage-URL der Webseite unterscheidet.

Wenn Sie "beispiel.com" auf Ihrem Desktop-Browser eingeben zeigt die Adressleiste, nachdem die Seite fertig geladen ist, z.B.  "beispiel.com/index.html" an. Dieses Problem tritt am häufigsten auf. Um dieses zu lösen sollten Sie unserem System alle  URLs  mitteilen, welche als Ihre Homepage identifiziert werden sollen. 

Schritte

1. Gehen Sie im Editor auf den Seiten-Abschnitt und klicken auf Ihre Homepage (welche wahrscheinlich mit "Home" benannt ist).

2. Klicken Sie im Abschnitt "Seiten Info" auf  "SEO & Seiteneinstellungen".

3. Wählen Sie im neuen Fenster die Option "Vorlagen".

4. Klicken Sie auf "Verwalten".

4. Klicken Sie auf "Neue Regel hinzufügen".

6. Wählen Sie, wie Sie die URL-Regel einstellen möchten (wenn Sie sich nicht sicher sind, wählen Sie "Entspricht genau").

7. Geben Sie alle zusätzlichen URLs ein, die wir als Homepage Ihrer Webseite identifizieren sollen. Löschen Sie nicht die URLs, die bereits von unserem System hinzugefügt wurden.

Wenn Sie unsicher sind, welche die URL ist, gehen Sie mit einem Desktop-Gerät auf Ihre Webseite und nachdem die Seite fertig geladen ist kopieren Sie die URL aus der Adressleiste und fügen Sie hier in das URL-Feld ein.

8. Klicken Sie auf "Fertig" und veröffentlichen Ihre Webseite erneut, wenn Sie bereit sind alle Änderungen live zu schalten.